Keine Krone für die Hessische Bergstraße

Am 30. September 2016 fand in Mainz das Finale der Wahl der 68. deutschen Weinkönigin statt.
Auch in der Endrunde waren viele anspruchsvolle Aufgaben zu bewältigen, die von den sechs starken Finalistinnen mit Charme gelöst wurden.
Hierbei konnten sich letztendlich Lena Endesfelder (Mosel) als Deutsche Weinkönigin und Christina Schneider (Franken) und Mara Walz (Württemberg) als Deutsche Weinprinzessinnen durchsetzen.

Wir gratulieren den drei neuen Weinhoheiten und wünschen eine schöne und interessante Amtszeit. Wir freuen uns auf den Antrittsbesuch hier im Anbaugebiet!

Und ein herzliches Dankeschön an Anja Antes, die die Hessische Bergstraße im Vorentscheid und im Final toll vertreten hat!