Author Archives: WBV

Wahl der Deutschen Weinkönigin 2015

Post Image

Bei dem äußerst spannenden Vorentscheid am Samstag, 19.09.2015, war das Niveau der Fachfragen – und der Antworten – sehr hoch! Die 12 Kandidatinnen wetteiferten fachlich auf Augenhöhe miteinander ums Weiterkommen in das Finale. Nachdem die Stimmzettel der 70-köpfigen Jury abgegeben und ausgewertet waren, war die Anspannung im ganzen Saal greifbar. Monika Reule, Geschäftsführerin des Deutschen […]

Mehr

Bergsträßer Wein- und Sektprämierung 2015 – Preisverleihung

Hier ein paar Eindrücke von der Preisverleihung am 27. Juni 2015 in der Weinkosthalle in Heppenheim:

Mehr

Bergsträßer Wein- und Sektprämierung 2015

67. Bergsträßer Weinprämierung Alljährlich richtet der Weinbauverband Hessische Bergstraße e.V. eine eigene Weinprämierung aus, an der Weingüter, Genossenschaften und Weinbaubetriebe der Hessischen und auch der Badischen Bergstraße teilnehmen können. In diesem Jahr fand dieser Wettbewerb zum 67. Mal statt. Insgesamt beteiligten sich dieses Mal 19 Betriebe mit insgesamt 278 Weinen bei dieser „freiwilligen Selbstkontrolle“. Die […]

Mehr

Erfolg für die Bergsträßer Winzer eG

Bei der letzten großen Selection-Verkostung vergaben die Jurorinnen und Juroren des Genussmagazins drei Auszeichnungen, einmal Gold und zweimal Silber, an die Bergsträßer Winzer eG. “Das Niveau war insgesamt noch höher als bei den Verkostungen im Laufe des letzten Jahres”, merkt Wolfgang Hubert, der neue Chefredakteur und Verkostungsleiter von Selection, dazu an. 4 Sterne (88 Punkte) […]

Mehr

Bergsträßer Weinmarkt 2014 – Eröffnung mit Nadine Poss

Anlässlich der Eröffnung des Bergsträßer Weinmarktes hatten wir hohen Wein-Besuch: Die 65. Deutsche Weinkönigin Nadine Poss aus Windesheim (Nahe) machte ihren Antrittsbesuch an der Hessischen Bergstraße am 27. Juni. Zusammen mit der Gebietsweinkönigin der Hessischen Bergstraße Franziska Jourdan und den Wein- und Winzerhoheiten aus Groß-Umstadt, Hemsbach, Lützelsachsen und Schriesheim wurde der Bergsträßer Weinmarkt eröffnet. Am […]

Mehr

Vorentscheid zur Wahl der 66. Deutschen Weinkönigin

Post Image

Vorentscheid zur Wahl der 66. Deutschen Weinkönigin Nicht ins Finale, aber gut gelaunt zum Winzerfest in Groß-Umstadt Man merkte sofort: Angst vor der großen Bühne hat Franziska Jourdan nicht. Während ihrer Befragungen und Plaudereien blieb sie immer sie selbst: sympathisch, locker, strahlend und charmant. No risk, no fun – bevor niemand sich getraut, etwas zu […]

Mehr

Verleihung der Ehrenpreise der “Bergsträßer Wein- und Sektprämierung 2014″

Post Image

Ehrenpreisverleihung in Groß-Umstadt Groß-Umstadt: Bereits seit vielen Jahren stellen sich Bergsträßer Weingüter bei der Bergsträßer Wein- und Sektprämierung einem internen Leistungsvergleich. Am 13. September 2014 wurden im Rahmen der Jahresweinprobe in der Heinrich-Klein-Halle die diesjährigen Ehrenpreise an die Preisträger der “Odenwälder Weininsel” überreicht. vinum autmundis – Die Odenwälder Winzergenossenschaft erhielt mit 20 Weinen in der […]

Mehr

Jahreshauptversammlung 2014

Jahreshauptversammlung des Weinbauverbandes Hessische Bergstraße Am 20. März fand die Jahreshauptversammlung des Verbandes statt. Dieses Jahr waren Neuwahlen zum Vorstand und Beirat auf der Tagesordnung. Otto Guthier wird auch in den kommenden drei Jahren die Geschicke des Weinbauverbandes Hessische Bergstraße leiten. Ihm zur Seite stehen die wiedergewählte Christa Guth als Stellvertreterin sowie der zum Rechner […]

Mehr

Rarität Roter Riesling

Roter Riesling – Rarität unter den Rebsorten Bei einer Weinprobe in den Räumen der Weinmanufaktur Montana in Bensheim-Auerbach machte Winzermeisterin Christa Guth die Bergsträßer mit dem Roten Riesling bekannt. Die Hessische Bergstraße liegt mit nur 20 ha Anbaufläche an der Weltspitze der Produktion von Rotem Riesling. Die (noch) seltene Rebsorte, die widerstandsfähiger ist als ihre […]

Mehr

“Zwangsbeglückung” für die Winzer

Das Interesse der Winzer am vierten Weinbautag an der Hessischen Bergstraße war sehr groß. Über 100 Zuhörer fanden (trotz bestem Wingert-Wetter) am Freitag ihren Weg zum “Halben Mond”. Sicherlich lag das an den interessanten, zum Teil auch brisanten, Themen des Vortragsprogramms. [zum Artikel]

Mehr