Infos für Winzer*innen

Wetterstationen

Wetterdaten Hessische Bergstraße (Messnetz der Hochschule Geisenheim University)
Gewünschte Station anklicken – weitere Daten unter “Download”

Link zur Wetterstation “Sternwarte Starkenburg”, Heppenheim


Änderung der PflanzenschutzanwendungsVO vom 08.09.2021

Hier erhalten Sie das aktuelle Infoblatt zur Änderung der Pflanzenschutzanwendungsverordnung vom 08.09.2021.

Die Änderungen haben auch Einfluss auf die Bewirtschaftung von Weinbauflächen im Rheingau und an der Hessischen Bergstraße. Genauere Informationen folgen in Kürze.


Weinbauberatung 2022

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 18-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 17-2022      Abschlussmeldung 2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 16-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 15-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 14-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 13-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 12-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 11-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 10-2022

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 09-2022
Abschlussmeldung 2022      Bankbestaetigung mit IBAN und BIC

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 08-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 07-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 06-2022
Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 05-2022

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 04-2022
Weinberge im Wasserschutz- oder Heilquellenschutzgebiet

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 03-2022
mit einer wichtigen Information zum Rebschutzabend (Teil 2) am 24.03.2022

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 02-2022

Integrierter Weinbau, Mitteilung Hessische Bergstraße 01-2022
und eine Terminkorrektur zur Mitteilung      Anmeldung Online-Rebschutzabend Groß-Umstadt 2022


Wieder- und Neuanpflanzung von Weinbauflächen:
Genehmigungssystem für Rebpflanzungen

Voraussetzungen für die Anpflanzung von Reben auf Weinbergsbrachen und sonstigen nicht weinbaulich genutzten Flächen (Stand: Januar 2022)

Informationsdienst des RP Darmstadt – Dezernat Weinbau

Infodienst 08.02.2022

Einladung zur EcoVin-Jungwinzer*innen-Tagung 2022

Folder JWT 2022

Änderung bei der Zulassung der Zusatzstoffe zum 14.02.2022

Merkblatt Zusatzstoffe

Bodenuntersuchung 2021/2022

Bodenproben-Aktion 2021/2022

Tresteraufbringung unter Beachtung der Düngeverordnung (DüV)

Da der Trester, der nach der Ernte bei der Verarbeitung entsteht und wieder auf die betriebseigenen Flächen zurückgeführt wird, aus organischen Resten besteht und einen wesentlichen Nährstoffgehalt an Stickstoff und Phosphat aufweist, handelt es sich hierbei um einen Wirtschaftsdünger. Somit unterliegt die Rückführung des Tresters als Ein- und Dreijahresgabe in den Weinberg den Bestimmungen der DüV, insbesondere den Vorgaben für die bedarfsgerechte Düngung. [mehr…]

Förderung der Umstrukturierung und Umstellung von Rebflächen

Ab sofort können wieder Anträge auf Förderung von Umstrukturierungs- und Umstellungsmaßnahmen von Rebflächen für das Pflanzjahr 2022 gestellt werden.

Die aktuellen Infos und Antragsformulare:

Um einen rechtzeitigen Abschluss der erforderlichen Vor-Ort-Kontrollen vor Beginn der Umstrukturierungsmaßnahmen sicherzustellen, sind die Förderanträge bis spätestens zum 31. August 2021 beim Weinbaudezernat des Regierungspräsidiums Darmstadt einzureichen.

Ein Maßnahmenbeginn vor Abschluss der Vor-Ort-Kontrolle führt zum Förderausschluss der betroffenen Fläche.

Integrierter Pflanzenschutz

Es gibt eine neue Leitlinie zu den allgemeinen Grundsätzen des integrierten Pflanzenschutzes, sowie einen Fragebogen zur betrieblichen Dokumentation, den Sie ausfüllen müssen und im Falle einer Betriebskontrolle vorzulegen ist. Der Fragebogen bezieht sich kulturübergreifend auf die gesamte Landwirtschaft und ist nicht weinbauspezifisch. Wundern Sie sich also nicht, wenn dort Fragen sind, die Sie nicht beantworten können. Mehr dazu im Info-Dienst…

Leitlinie Integrierter Pflanzenschutz 02-2021
Fragebogen Integrierter Pflanzenschutz


Gewässerabstände 2021

Durch die neue hessische Ausführungsverordnung zur Düngeverordnung gibt es hier Änderungen in Bezug auf die betroffenen Flächen (Neuausweisung Nitrat belasteter Gebiete und die neu hinzu gekommene Ausweisung eutrophierter Gebiete in Hessen). Insgesamt geht trotzdem der Anteil der betroffenen Flächen im Bereich Düngung deutlich zurück. Inhaltlich bleibt es bei den schon bekannten Regelungen. [Regelungen zu Pflanzenschutz, Düngung und Bodenpflege: Gewässerabstände 2021]


Gewässerabstände Weinbau Hessen – Stand August 2020

Gewässerabstände im Weinbau – aktueller Stand


Düngeverordnung

Infoblatt Düngeverordnung Mai 2020


Ausweisung der gefährdeten Gebiete § 13 Absatz 2 Düngeverordnung in Hessen (AVDüV)

Ausweisung DÜV-Gebiete § 13