Infos für Winzer*innen

Die Sachkunde-Lehrgänge des RP Darmstadt Dezernat Weinbau werden wegen der momentanen Corona-Pandemie bis auf Weiteres verschoben!



Wetterstation Heppenheim

Link zur Wetterstation
Wetterdaten Heppenheim



Düngeverordnung

Infoblatt Düngeverordnung Mai 2020


Bodenpflege

Infoblatt Bodenpflege März 2020


Rebschutz-Mitteilungen 2020

Rebschutz Hessische Bergstraße 6-2020
Rebschutz Hessische Bergstraße 5-2020
Rebschutz Hessische Bergstraße 4-2020
Rebschutz Hessische Bergstraße 3-2020
Rebschutz Hessische Bergstraße/Rheingau 2-2020
Rebschutz Hessische Bergstraße/Rheingau 1-2020


Kellerwirtschaftliche Mitteilungen 2020

Kellerwirtschaftliche Mitteilung 1-2020


Nitratgehalt

Nitratgehalt Boden Herbst 2019


Gewässerabstände Weinbau Hessen – Stand November 2019

Gewässerabstände im Weinbau – aktueller Stand


Ausweisung der gefährdeten Gebiete § 13 Absatz 2 Düngeverordnung in Hessen (AVDüV)

Ausweisung DÜV-Gebiete § 13


Meldung der oenologischen Verfahren

Hier hinterlegt finden Sie das digital ausfüllbare Formblatt zur „Meldung der oenologischen Verfahren“, welches dem Dezernat Weinbau vor der Durchführung der Maßnahmen vorzulegen ist.
Zu dieser Meldung sind nach Anhang VIII Teil I Abschnitt D Nummer 4 VO (EU) 1308/2013 vom 17. Dezember 2013 alle natürlichen und juristischen Personen verpflichtet, die Wein erzeugen und in Verkehr bringen.

Ihr Ansprechpartner:
Mathias Schäfer, Tel. 06123/9058-15
E-Mail: Mathias.schaefer@rpda.hessen.de
PC-Fax: (0611) 3 27 64 20 44


Reblaus – Hinweise zur Vermeidung und Bekämpfung

Auch in diesem Sommer haben die Wetterbedingungen die Entwicklung vieler Schadinsekten begünstigt und deren Populationen in den Weinbergen rapide anwachsen lassen. Neben den „normalen“ hat sich auch ein altbekannter, ungleich gefährlicherer Schädling in den Weinbergen wieder ausgebreitet, nämlich die Reblaus.
Informationen zur Reblausbekämpfung finden Sie hier als PDF.


Neue Anwendungsbestimmungen für PSM – Stand April 2019

Neubewertung der Änderungen bei den SF-Auflagen